Südtiroler Privatvermieter
Heute
Heute
Aktuelle Wetterlage
Im ganzen Land scheint die Sonne. Nur stellenweise beginnt der Tag mit kurzlebigem Hochnebel und auch die wenigen Quellwolken am Nachmittag bleiben harmlos.
Die Temperaturen
Nach Frühwerten zwischen 10° und 18° steigen die Temperaturen tagsüber auf 27° bis 33°.
Temperaturen
 
min.
max.
Bozen
17°C
33°C
Brixen
15°C
31°C
Bruneck
13°C
29°C
Meran
16°C
31°C
Schlanders
15°C
29°C
Sterzing
13°C
28°C
Die weitere Entwicklung
Am Donnerstag scheint die Sonne nur mehr zeitweise, denn es ziehen dichtere Wolkenfelder durch. Im Laufe des Nachmittags kann man einen Regenschauer oder ein Gewitter nicht ganz ausschließen, meist bleibt es aber noch trocken. Am Freitag wird es wechselhafter. Zwar scheint wieder zeitweise die Sonne, doch im Tagesverlauf muss man mit Gewittern rechnen. Deshalb gehen die Temperaturen etwas zurück. Am Samstag wird es wieder sonniger. Am Nachmittag bilden sich größere Quellwolken und gegen Abend steigt die Gewitterneigung wieder an. Der Sonntag bringt voraussichtlich eine Mischung aus Sonne und Wolken mit einzelnen Regenschauern. Mit Nordwind kühlt es etwas ab, vor allem im Norden Südtirols.
Bergwetter
Bergwetter
Bergwetter
Das Hoch verstärkt sich und führt noch etwas wärmere Luftmassen nach Südtirol.
Auf den Bergen stellt sich ruhiges Sommerwetter ein. Die Sonne scheint meist den ganzen Tag, Wolken stören kaum und die Temperaturen legen noch etwas zu. Auf den Gipfeln weht aber teils kräftiger Westwind.
Bergwetter morgen
Das Hoch verstärkt sich und führt noch etwas wärmere Luftmassen nach Südtirol.
Auf den Bergen stellt sich ruhiges Sommerwetter ein. Die Sonne scheint meist den ganzen Tag, Wolken stören kaum und die Temperaturen legen noch etwas zu. Auf den Gipfeln weht aber teils kräftiger Westwind.
Prognose
5-Tages-Prognose
Sonnig
Mittwoch
19.06.2024
min: 15°
max: 31°
Wolkig
Donnerstag
20.06.2024
min: 12°
max: 30°
Stürmisch
Freitag
21.06.2024
min: 14°
max: 28°
Wolkig
Samstag
22.06.2024
min: 11°
max: 29°
Wolkig
Sonntag
23.06.2024
min: 10°
max: 28°
© Landeswetterdienst Autonome Provinz Bozen – Südtirol